Angebote zu "Wolfgang" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Krimistunde-Eine klassische Krimi Sammlung
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der Würger von London:London ist in Aufruhr: an der Themse werden immer wieder Leichen angeschwemmt, die scheinbar nach identischem Muster ermordet wurden. Lieutenant Holtz steht vor einem Rätsel. Auffallend ist, dass es signifikante Ähnlichkeiten bezüglich der Lebensversicherungen der Opfer gibt. Währenddessen hält der Versicherungsmakler Dr. Orlof, der auch in einer Blindenanstalt medizinische Dienste anbietet, Ausschau nach einem neuen Opfer. Eine wahre Achterbahnfahrt des Horrors beginnt...-> Die Kammer des Schreckens:Nach dem Tod des exzentrischen Lord Selford wird dieser gemeinsam mit den Familienjuwelen in einer Gruft bestattet, die mit sieben Schlössern versperrt ist. Einige Jahre und Morde später erhält die junge June einen der Schlüssel. Gemeinsam mit ihrem Bekannten Dick Martin von Scotland Yard begibt sie sich auf das Familienanwesen, auf dem sich mittlerweile der Arzt Dr. Manetta eingenistet hat. Dem gelüstet nicht nur nach den Juwelen, er hat im Gedenken an seine spanischen Inquisitoren-Vorfahren im Untergeschoss auch eine Kammer mit Folterwerkzeugen eingerichtet-> Das mysteriöse Schiff:Nach einem Nervenzusammenbruch enthebt man Captain Holling seines Kommandos. An seine Stelle tritt Captain Downey, der das Schiff just übernimmt, als es für ein Fernsteuerungsexperiment eingesetzt werden soll. Professor Grimson hat ein System entwickelt, mit dem Schiffe vom Land aus gesteuert werden können. Aber als er das System demonstriert, belauschen ausländische Agenten die Vorführung. Kurz darauf wird der Professor angegriffen und tödlich verwundet ...-> Mord im Orient-Express:Istanbul: Meisterdetektiv Hercule Poirot (Alfred Molina) lässt sich in der Hotellobby von seinem Freund Wolfgang Bouc (Fritz Wepper) dazu überreden, eine Reise im Orient-Express mitzumachen. Zu diesem Zeitpunkt kann noch niemand ahnen, dass die kleinen grauen Zellen des Belgiers bald viel zu tun bekommen werden. Aufgrund eines Felsrutsches bleibt der Zug stecken. In seinem Abteil wird kurz darauf der amerikanische Millionär Samuel Ratchett (Peter Strauss) tot aufgefunden, ermordet durch mehrere Messerstiche. Da niemand den Zug verlassen konnte, muss der Mörder noch an Bord sein. Bouc bittet Poirot, sich des Falles anzunehmen...-> Das Spinnennetz:Kent, Mitte der 1950er-Jahre. Die wohlsituierte Diplomatengattin Clarissa Hailsham-Brown hat sich gemeinsam mit ihrem Mann und dessen Tochter aus erster Ehe in einem schönen Landhaus günstig eingemietet. Eines Abends taucht plötzlich ein unheimlicher Besucher auf. Es handelt sich um Oliver Costello, den Ehemann der geschiedenen Frau von Mr. Hailsham-Brown. Der Mann stellt unverschämte, erpresserische Forderungen und verlässt das Haus. Nachts dringt er jedoch nochmals in den Salon ein. Er scheint irgendetwas zu suchen. Als Clarissa wenig später das Wohnzimmer betritt, findet sie Costellos Leiche - erschlagen. Sie beschließt, den Toten verschwinden zu lassen, doch plötzlich erscheint die Polizei, die ein Unbekannter verständigt hat ...-> Ein Fremder kam ins Haus:Cecily Harrington, die 10.000 Pfund im Lotto gewonnen hat, verlässt Hals über Kopf ihren Verlobten Nigel, als sie Bruce Lovell kennen lernt. Die beiden heiraten und ziehen sechs Wochen später in ein abgelegenes Landhaus. Dort verändert sich der zuerst so sympathische Globetrotter Bruce plötzlich radikal. Er wird ernst, nervös und nahezu ungehalten gegenüber allen Besuchern. Der Mann, der Cecily bei der ersten Begegnung so vertraut schien, wird immer mehr zu einem Fremden. Schließlich drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass Mr. Lovell ein dunkles Geheimnis birgt. Ist er gar ein weltweit gesuchter Frauenmörder, der seine Gattinnen vergiftet und anschließend im Keller verscharrt?-> Der Hund von Baskerville:Eine Legende erzählt, dass sich in den Mooren rund um den Landsitz der Baskervilles ein riesiger Hund herumtreibt. Als Sir Charles Baskerville gewaltsam ums Leben kommt und Abdrücke von Hundepfoten gefunden werden, schaltet Testamentsvollstrecker Dr. Mortimer Sherlock Holmes ein. Dem Meisterdetektiv wird schnell klar, dass sich Sir Henry, Alleinerbe von Baskerville Hall, in großer Gefahr befindet. Nur an einen Fluch und einen mordenden Riesenhund will Holmes nicht glauben.-> Im Zeichen der Vier:Sherlock Holmes (Ian Richardson) und Dr. Watson (David Healy) werden von Miss Mary Morstan (Cherie Lunghi) beauftragt, bei der Suche nach ihrem verschollenen Vater zu helfen. Dieser war Offizier in Indien und verschwand vor zehn Jahren bei seiner Rückkehr nach England. Ein anonymer Brief bringt die drei auf die Spur von Thaddeus Sholto (Richard Heffer). Von ihm erfahren sie, dass dessen Vater mit dem Gesuchten befreundet war und zusammen mit ihm in Indien in derselben Kompanie gedient hat. Außerdem berichtet er vom Tod der beiden Männer, von einem Schatz, den diese mit aus Indien brachten und wie er und sein Bruder den Schatz entdeckten. Kurz darauf stirbt der Bruder unter mysteriösen Umständen und der Schatz wird gestohlen. Thaddeus Sholto wird der Tat verdächtigt und festgenommen. Da Sherlock Holmes an dessen Unschuld glaubt, nimmt er sich des Falles an.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 1: Das Cunningham-Erbe:Dr. John H. Watson kehrt aus Afghanistan zurück und sucht in London eine Bleibe. Er lernt Sherlock Holmes kennen und beide beziehen gemeinsam eine Wohnung in der Baker Street. Sogleich wird Watson in einen Kriminalfall seines neuen Freundes hineingezogen: eine junge Frau wird verdächtigt, ihren Verlobten umgebracht zu haben. Obwohl sie ihre Unschuld beteuert, sprechen eine heimliche Hochzeit und eine Vorstrafe gegen sie.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 2: Der Fall der Lady Beryl:Im Hause Lord Beryls wurde der Handelsvertreter Karl Oberstein erschossen. Lady Beryl gesteht die Tat, doch Sherlock Holmes ist davon überzeugt, dass sie lügt und dies, ohne den Tatort betreten zu haben. Nach Gesprächen mit der Lady und dem Lord, kann Holmes den wahren Tathergang rekonstruieren und den wahren Schuldigen überführen.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 3: Der Fall der Pennsylvania-Pistole:Holmes und Watson werden von Inspektor Mac Leod nach Birlstone Manor in Sussex gebeten, um den grausamen Mord an John Douglas zu untersuchen. Es kommen nur zwei Täter in Frage, Mrs. Douglas und ein Freund des Hauses, John Morelle. Doch Holmes findet sehr bald heraus, dass noch eine weitere Person involviert ist.-> Ich kämpfe um dich:Dr. Constance Peterson (Ingrid Bergman), eine junge Psychoanalytikerin einer Nervenklinik hat Bedenken wegen ihres neuen Chefs. Der attraktive Dr. Edwardes (Gregory Peck) hat Schuldkomplexe und ist augenscheinlich psychisch verwirrt. Dr. Edwardes ist nicht Dr. Edwardes - so das Urteil der übrigen Ärzte. Ist Dr. Edwards ein Betrüger? Als sich schließlich die Anzeichen häufen und er des Mordes an dem echten Dr. Edwardes verdächtigt wird, flieht er aus der Anstalt. Constance, die ihm aus Liebe folgt, versucht mit dem ganzen Können ihrer psychoanalytischen Fähigkeiten, das Rätsel in Dr. Edwardes Kopf zu entschleiern...-> Der Mann, der zuviel wusste:Bob (Leslie Banks) und Jill Lawrence (Edna Best) befinden sich gemeinsam mit ihrer Tochter Betty (Nova Pilbeam) im Skiurlaub in Sankt Moritz. Dort freunden sie sich mit dem Franzosen Louis Bernard (Pierre Fresnay) an, der während eines Ballabends von einem Unbekannten erschossen wird. Louis Bernard war, wie sich später herausstellt, ein Spion, der Jill mit seinem letzten Atemzug noch die Information über einen in London geplanten Mordanschlag zuflüstern kann. Doch als kurz darauf Betty von der Bande rund um Abbott (Peter Lorre) entführt wird, können Sie aus Sorge um ihre Tochter niemanden mehr warnen und kehren tatenlos nach London zurück. Dort machen sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Tochter und versuchen gleichzeitig die Verschwörungspläne der Bande zu durchkreuzen.-> Die Taverne von Jamaica:England 1819. Raue Klippen und goldene Sandstrände: An der zerklüfteten Küste Corwalls, im südwestlichsten Teil Englands, treiben Piraten und Schmuggler ihr Unwesen. Sie lotsen ahnungslose Handelsschiffe gegen die Klippen und plündern die Wracks. Dreh- und Angelpunkt des ruchlosen Treibens ist die verrufene Hafenkneipe "Jamaica Inn". Genau an diesen Ort verschlägt es die irische Waise Mary, die nach dem Tod ihrer Mutter ein neues Zuhause sucht und dort ihre Tante Mildred und deren Mann Joss aufsucht, denen die Kneipe gehört. Schnell findet Mary heraus, dass ihr Onkel eine Bande von Strandräubern anführt, die für die Überfälle auf die Schiffe verantwortlich ist. Auch der oberste Richter der Gegend, Sir Humphrey Pengallan scheint in die Überfälle verwickelt zu sein. Mary beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen...-> Blut im Schnee:Louise Graham wird Zeugin eines Mafia Mordes. Aus Angst sagt sie nicht bei der Polizei aus und flieht nach Montana. Hier will sie von der Bildfläche verschwinden, indem sie in einem Andenkenladen des Glacier National Parks arbeitet.Doch da Louise ein schönes Mädchen ist, erregt sie die Aufmerksamkeit einiger Besucher des Parks. Insbesondere der Ex-Marine Matt Hallett und der Amateurphotograph Paul Adams interessieren sich für sie. Doch einer von ihnen ist ein Mafia Killer, der Louise für immer zum Schweigen bringen soll.-> Turm des Todes:Der arbeitslose Tom (John Ericson) schließt sich drei Montagearbeitern an, die in schwindelerregender Höhe Riesenschornsteine, Stahltürme und Hochspannungsleitungen reparieren.Allerdings hat Tom ständig mit seiner Höhenangst zu kämpfen, worüber sich sein Vorgesetzter Stretch (Charles McGraw) nur lustig macht.Als er sich auch noch in dessen Freundin (Mari Blanchard) verliebt, kommt es zur Katastrophe...-> Five Minutes to Live:Fred Dorella (Vic Tayback) erzählt die Geschichte seiner Bekanntschaft mit Johnny Cabot (Johnny Cash), einem Schwerkriminellen, der gerade aus der Haft entlassen wurde und nun nach einem neuen "Job" sucht. Das Angebot von Dorella einen Bankraub der besonders perfider und brutaler Art zu begehen, kommt da gerade zur richtigen Zeit. Johnny soll das Haus des Bankprokuristen Wilson (Donald Woods) besetzen und dessen Frau (Cay Forester) als Geisel nehmen, während Dorella Mr. Wilson in der Bank erpresst. Zahlt er nicht, stirbt seine Frau. - Und wie viel Zeit ihr noch zum Leben bleibt, singt ihr Cabot sogar in einem Ständchen vor: "Five Minutes to Live!"-> Dick Tracy:In diesen vier Episoden werden sie erleben, wie Tracy sich immer wieder aus tödlichen Situationen befreit. Wird er dem Gangster-Boss Paul Adair endlich das Handwerk legen können? Dick Tracy ist kein muskelbepackter Superheld im Kostüm, sondern ein pflichtbewusster und sensibler Detektiv im Kampf gegen die übelsten Unterwelttypen der Stadt. Zusammen mit dem Straßenkind Kid legt er sich mit der ehrenwerten Gesellschaft der Stadt an und gerät somit schnell an die Spitze ihrer Abschussliste...

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Krimistunde-Eine klassische Krimi Sammlung
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der Würger von London:London ist in Aufruhr: an der Themse werden immer wieder Leichen angeschwemmt, die scheinbar nach identischem Muster ermordet wurden. Lieutenant Holtz steht vor einem Rätsel. Auffallend ist, dass es signifikante Ähnlichkeiten bezüglich der Lebensversicherungen der Opfer gibt. Währenddessen hält der Versicherungsmakler Dr. Orlof, der auch in einer Blindenanstalt medizinische Dienste anbietet, Ausschau nach einem neuen Opfer. Eine wahre Achterbahnfahrt des Horrors beginnt...-> Die Kammer des Schreckens:Nach dem Tod des exzentrischen Lord Selford wird dieser gemeinsam mit den Familienjuwelen in einer Gruft bestattet, die mit sieben Schlössern versperrt ist. Einige Jahre und Morde später erhält die junge June einen der Schlüssel. Gemeinsam mit ihrem Bekannten Dick Martin von Scotland Yard begibt sie sich auf das Familienanwesen, auf dem sich mittlerweile der Arzt Dr. Manetta eingenistet hat. Dem gelüstet nicht nur nach den Juwelen, er hat im Gedenken an seine spanischen Inquisitoren-Vorfahren im Untergeschoss auch eine Kammer mit Folterwerkzeugen eingerichtet-> Das mysteriöse Schiff:Nach einem Nervenzusammenbruch enthebt man Captain Holling seines Kommandos. An seine Stelle tritt Captain Downey, der das Schiff just übernimmt, als es für ein Fernsteuerungsexperiment eingesetzt werden soll. Professor Grimson hat ein System entwickelt, mit dem Schiffe vom Land aus gesteuert werden können. Aber als er das System demonstriert, belauschen ausländische Agenten die Vorführung. Kurz darauf wird der Professor angegriffen und tödlich verwundet ...-> Mord im Orient-Express:Istanbul: Meisterdetektiv Hercule Poirot (Alfred Molina) lässt sich in der Hotellobby von seinem Freund Wolfgang Bouc (Fritz Wepper) dazu überreden, eine Reise im Orient-Express mitzumachen. Zu diesem Zeitpunkt kann noch niemand ahnen, dass die kleinen grauen Zellen des Belgiers bald viel zu tun bekommen werden. Aufgrund eines Felsrutsches bleibt der Zug stecken. In seinem Abteil wird kurz darauf der amerikanische Millionär Samuel Ratchett (Peter Strauss) tot aufgefunden, ermordet durch mehrere Messerstiche. Da niemand den Zug verlassen konnte, muss der Mörder noch an Bord sein. Bouc bittet Poirot, sich des Falles anzunehmen...-> Das Spinnennetz:Kent, Mitte der 1950er-Jahre. Die wohlsituierte Diplomatengattin Clarissa Hailsham-Brown hat sich gemeinsam mit ihrem Mann und dessen Tochter aus erster Ehe in einem schönen Landhaus günstig eingemietet. Eines Abends taucht plötzlich ein unheimlicher Besucher auf. Es handelt sich um Oliver Costello, den Ehemann der geschiedenen Frau von Mr. Hailsham-Brown. Der Mann stellt unverschämte, erpresserische Forderungen und verlässt das Haus. Nachts dringt er jedoch nochmals in den Salon ein. Er scheint irgendetwas zu suchen. Als Clarissa wenig später das Wohnzimmer betritt, findet sie Costellos Leiche - erschlagen. Sie beschließt, den Toten verschwinden zu lassen, doch plötzlich erscheint die Polizei, die ein Unbekannter verständigt hat ...-> Ein Fremder kam ins Haus:Cecily Harrington, die 10.000 Pfund im Lotto gewonnen hat, verlässt Hals über Kopf ihren Verlobten Nigel, als sie Bruce Lovell kennen lernt. Die beiden heiraten und ziehen sechs Wochen später in ein abgelegenes Landhaus. Dort verändert sich der zuerst so sympathische Globetrotter Bruce plötzlich radikal. Er wird ernst, nervös und nahezu ungehalten gegenüber allen Besuchern. Der Mann, der Cecily bei der ersten Begegnung so vertraut schien, wird immer mehr zu einem Fremden. Schließlich drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass Mr. Lovell ein dunkles Geheimnis birgt. Ist er gar ein weltweit gesuchter Frauenmörder, der seine Gattinnen vergiftet und anschließend im Keller verscharrt?-> Der Hund von Baskerville:Eine Legende erzählt, dass sich in den Mooren rund um den Landsitz der Baskervilles ein riesiger Hund herumtreibt. Als Sir Charles Baskerville gewaltsam ums Leben kommt und Abdrücke von Hundepfoten gefunden werden, schaltet Testamentsvollstrecker Dr. Mortimer Sherlock Holmes ein. Dem Meisterdetektiv wird schnell klar, dass sich Sir Henry, Alleinerbe von Baskerville Hall, in großer Gefahr befindet. Nur an einen Fluch und einen mordenden Riesenhund will Holmes nicht glauben.-> Im Zeichen der Vier:Sherlock Holmes (Ian Richardson) und Dr. Watson (David Healy) werden von Miss Mary Morstan (Cherie Lunghi) beauftragt, bei der Suche nach ihrem verschollenen Vater zu helfen. Dieser war Offizier in Indien und verschwand vor zehn Jahren bei seiner Rückkehr nach England. Ein anonymer Brief bringt die drei auf die Spur von Thaddeus Sholto (Richard Heffer). Von ihm erfahren sie, dass dessen Vater mit dem Gesuchten befreundet war und zusammen mit ihm in Indien in derselben Kompanie gedient hat. Außerdem berichtet er vom Tod der beiden Männer, von einem Schatz, den diese mit aus Indien brachten und wie er und sein Bruder den Schatz entdeckten. Kurz darauf stirbt der Bruder unter mysteriösen Umständen und der Schatz wird gestohlen. Thaddeus Sholto wird der Tat verdächtigt und festgenommen. Da Sherlock Holmes an dessen Unschuld glaubt, nimmt er sich des Falles an.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 1: Das Cunningham-Erbe:Dr. John H. Watson kehrt aus Afghanistan zurück und sucht in London eine Bleibe. Er lernt Sherlock Holmes kennen und beide beziehen gemeinsam eine Wohnung in der Baker Street. Sogleich wird Watson in einen Kriminalfall seines neuen Freundes hineingezogen: eine junge Frau wird verdächtigt, ihren Verlobten umgebracht zu haben. Obwohl sie ihre Unschuld beteuert, sprechen eine heimliche Hochzeit und eine Vorstrafe gegen sie.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 2: Der Fall der Lady Beryl:Im Hause Lord Beryls wurde der Handelsvertreter Karl Oberstein erschossen. Lady Beryl gesteht die Tat, doch Sherlock Holmes ist davon überzeugt, dass sie lügt und dies, ohne den Tatort betreten zu haben. Nach Gesprächen mit der Lady und dem Lord, kann Holmes den wahren Tathergang rekonstruieren und den wahren Schuldigen überführen.-> Sherlock Holmes Serie: Fall 3: Der Fall der Pennsylvania-Pistole:Holmes und Watson werden von Inspektor Mac Leod nach Birlstone Manor in Sussex gebeten, um den grausamen Mord an John Douglas zu untersuchen. Es kommen nur zwei Täter in Frage, Mrs. Douglas und ein Freund des Hauses, John Morelle. Doch Holmes findet sehr bald heraus, dass noch eine weitere Person involviert ist.-> Ich kämpfe um dich:Dr. Constance Peterson (Ingrid Bergman), eine junge Psychoanalytikerin einer Nervenklinik hat Bedenken wegen ihres neuen Chefs. Der attraktive Dr. Edwardes (Gregory Peck) hat Schuldkomplexe und ist augenscheinlich psychisch verwirrt. Dr. Edwardes ist nicht Dr. Edwardes - so das Urteil der übrigen Ärzte. Ist Dr. Edwards ein Betrüger? Als sich schließlich die Anzeichen häufen und er des Mordes an dem echten Dr. Edwardes verdächtigt wird, flieht er aus der Anstalt. Constance, die ihm aus Liebe folgt, versucht mit dem ganzen Können ihrer psychoanalytischen Fähigkeiten, das Rätsel in Dr. Edwardes Kopf zu entschleiern...-> Der Mann, der zuviel wusste:Bob (Leslie Banks) und Jill Lawrence (Edna Best) befinden sich gemeinsam mit ihrer Tochter Betty (Nova Pilbeam) im Skiurlaub in Sankt Moritz. Dort freunden sie sich mit dem Franzosen Louis Bernard (Pierre Fresnay) an, der während eines Ballabends von einem Unbekannten erschossen wird. Louis Bernard war, wie sich später herausstellt, ein Spion, der Jill mit seinem letzten Atemzug noch die Information über einen in London geplanten Mordanschlag zuflüstern kann. Doch als kurz darauf Betty von der Bande rund um Abbott (Peter Lorre) entführt wird, können Sie aus Sorge um ihre Tochter niemanden mehr warnen und kehren tatenlos nach London zurück. Dort machen sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Tochter und versuchen gleichzeitig die Verschwörungspläne der Bande zu durchkreuzen.-> Die Taverne von Jamaica:England 1819. Raue Klippen und goldene Sandstrände: An der zerklüfteten Küste Corwalls, im südwestlichsten Teil Englands, treiben Piraten und Schmuggler ihr Unwesen. Sie lotsen ahnungslose Handelsschiffe gegen die Klippen und plündern die Wracks. Dreh- und Angelpunkt des ruchlosen Treibens ist die verrufene Hafenkneipe "Jamaica Inn". Genau an diesen Ort verschlägt es die irische Waise Mary, die nach dem Tod ihrer Mutter ein neues Zuhause sucht und dort ihre Tante Mildred und deren Mann Joss aufsucht, denen die Kneipe gehört. Schnell findet Mary heraus, dass ihr Onkel eine Bande von Strandräubern anführt, die für die Überfälle auf die Schiffe verantwortlich ist. Auch der oberste Richter der Gegend, Sir Humphrey Pengallan scheint in die Überfälle verwickelt zu sein. Mary beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen...-> Blut im Schnee:Louise Graham wird Zeugin eines Mafia Mordes. Aus Angst sagt sie nicht bei der Polizei aus und flieht nach Montana. Hier will sie von der Bildfläche verschwinden, indem sie in einem Andenkenladen des Glacier National Parks arbeitet.Doch da Louise ein schönes Mädchen ist, erregt sie die Aufmerksamkeit einiger Besucher des Parks. Insbesondere der Ex-Marine Matt Hallett und der Amateurphotograph Paul Adams interessieren sich für sie. Doch einer von ihnen ist ein Mafia Killer, der Louise für immer zum Schweigen bringen soll.-> Turm des Todes:Der arbeitslose Tom (John Ericson) schließt sich drei Montagearbeitern an, die in schwindelerregender Höhe Riesenschornsteine, Stahltürme und Hochspannungsleitungen reparieren.Allerdings hat Tom ständig mit seiner Höhenangst zu kämpfen, worüber sich sein Vorgesetzter Stretch (Charles McGraw) nur lustig macht.Als er sich auch noch in dessen Freundin (Mari Blanchard) verliebt, kommt es zur Katastrophe...-> Five Minutes to Live:Fred Dorella (Vic Tayback) erzählt die Geschichte seiner Bekanntschaft mit Johnny Cabot (Johnny Cash), einem Schwerkriminellen, der gerade aus der Haft entlassen wurde und nun nach einem neuen "Job" sucht. Das Angebot von Dorella einen Bankraub der besonders perfider und brutaler Art zu begehen, kommt da gerade zur richtigen Zeit. Johnny soll das Haus des Bankprokuristen Wilson (Donald Woods) besetzen und dessen Frau (Cay Forester) als Geisel nehmen, während Dorella Mr. Wilson in der Bank erpresst. Zahlt er nicht, stirbt seine Frau. - Und wie viel Zeit ihr noch zum Leben bleibt, singt ihr Cabot sogar in einem Ständchen vor: "Five Minutes to Live!"-> Dick Tracy:In diesen vier Episoden werden sie erleben, wie Tracy sich immer wieder aus tödlichen Situationen befreit. Wird er dem Gangster-Boss Paul Adair endlich das Handwerk legen können? Dick Tracy ist kein muskelbepackter Superheld im Kostüm, sondern ein pflichtbewusster und sensibler Detektiv im Kampf gegen die übelsten Unterwelttypen der Stadt. Zusammen mit dem Straßenkind Kid legt er sich mit der ehrenwerten Gesellschaft der Stadt an und gerät somit schnell an die Spitze ihrer Abschussliste...

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe